Erdgas | Heizen

Heizen mit Erdgas

inhaltsbild

Wärmedämmung und Erdgas: Ökologisch-ökonomische Effizient

Mit Wärmedämmung und Erdgas in Kombination erreicht man das beste Kosten- Nutzen-Verhältnis und trifft damit zwei Fliegen auf einen Schlag, denn man schont sowohl das Portemonnaie wie auch die Umwelt. Und als Bonus gibts erhöhten Wohnkomfort und Wertsteigerung.

"Gut gedämmt ist halb geheizt"

Wärmedämmung erreicht man durch die effiziente Isolierung der einzelnen Bestandteile der Gebäudehülle. Damit lässt sich der Energieverbrauch erheblich reduzieren. Bei gleichem Wirkungsgrad sind Einsparungen von 20% bis 30% möglich, wenn der Erdgas-Kessel kleiner ausgelegt wird. Zusätzliche Energie-Einsparungsmöglichkeiten ergeben sich durch eine mechanische Lüftung (Komfortlüftung) mit Wärmerückgewinnung sowie durch die Kombination mit Solarenergie, welche vor allem zur Wassererwärmung genutzt werden kann. Und obendrein gewinnt man mit einem gut isolierten Haus mehr Behaglichkeit sowie bessere Werterhaltung bzw. einen höheren Wiederverkaufswert.

 
inhaltsbild

Mehr Wohnkomfort mit weniger Energie dank gut gedämmter Gebäudehülle.

[zum PDF]